Schweizer Schiesssportverband
 
Newsletter 07/2020 an alle Schützinnen und Schützen
Jetzt nicht nachlassen!
 
Unsere Schützinnen und Schützen halten sich vorbildlich an die Regeln des BAG und die durch den SSV an unsere Sportart angepassten Empfehlungen hinsichtlich der Eindämmung der Corona-Pandemie. Es gilt nun, hier nicht nachzulassen und die Regeln und Empfehlungen weiterhin konsequent einzuhalten.
 
Weitere Informationen
Meilenstein in der Nachwuchsförderung
 
Mit der Realisierung des neuen Trainingsangebots «NLZ Form 3 Nachwuchs» setzt der Schweizer Schiesssportverband einen Meilenstein in der Nachwuchsförderung. Ambitionierten Athletinnen und Athleten wird eine Plattform geboten, um Ausbildung und Schule sowie professionelles Training unter einen Hut zu bringen.
 
 
Weitere Informationen
Freie Stellen beim SSV
 
Seit Mitte Juli hat der SSV zwei freie Stellen für die Geschäftsstelle in Luzern ausgeschrieben. Konkret sucht der SSV ein/e Sekretär/in / Direktionsassistent/in 100% und ein/e Mitarbeiter/in «Projekte» 80 - 100%. Bewerben können Sie sich bis am 17. August 2020.
 
Weitere Informationen
Zwinky Feldschiessen-Challenge
 
Feldschiessen sind 2020 quasi als «Vereinsanlässe» bis Ende September möglich. Davon unabhängig haben die Vereine die Möglichkeit, ihren Feldschiessen-Anlass als «Zwinky Feldschiessen-Challenge» anzumelden. Dabei gibt es Preise im Wert von bis zu 1000 Franken zu gewinnen.
 
Weitere Informationen
Trainingscamp in Filzbach 2020
 
Das nächste SSV-Trainingscamp im Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach findet zwischen dem 5. und 9. Oktober 2020 statt. Angeboten werden die ISSF-Disziplinen Gewehr olympisch und Pistole olympisch sowie Target Sprint. Junge Schiesssport-Begeisterte
können sich bis am 31. August 2020 anmelden. Kontakt: urs.werthmueller@swissshooting.ch
 
Weitere Informationen
Freie Plätze in Ausbildungskurs
 
Im «J+S Leiterkurs Gewehr 10m und Pistole 10m» (Kurs BE JU 449.20) vom 9. bis 11.Oktober 2020 und 6. bis 8. November 2020 in Magglingen sind noch Plätze frei.
 
Weitere Informationen
Lotteriegelder für den Sport
 
Swisslos und die Loterie Romande bieten in der Schweiz im Auftrag der Kantone attrak­tive und sozialverträgliche Lotterieprodukte wie Swiss Lotto, EuroMillions, Lose und Sportwetten an. Ihr Reingewinn kommt vollumfänglich der Gemeinnützigkeit zugute. So flossen im 2018 mehr als 153 Millionen Franken an Lotteriegeldern in den Schweizer Sport. Rund 50 Millionen davon stellen Swisslos und die Loterie Romande der Sport-Toto-Ge­sell­schaft zur Verteilung an den nati­onalen Sport (namentlich an Swiss Olympic, die Sport­hilfe, den Schweizer Fussball und das Schweizer Eishockey) zur Verfü­gung.
 
Weitere Informationen
Gönnervereinigung: Mitglied werden
 
Vom Schiesssport allein kann man in unserem Lande nicht leben. Zur Existenzsicherung der Kader braucht es die Unterstützung durch die Verbände und zusätzlich der Gönnervereinigung. Helfen Sie mit, den Schiesssport in der Schweiz lebensfähig und erfolgreich zu erhalten und werden auch Sie Mitglied der Gönnervereinigung.
 
Weitere Informationen
 
Schweizer Schiesssportverband
Lidostrasse 6
6006 Luzern
aboservice@swissshooting.ch
Facebook
 
 
Diese E-Mail wurde an peter.beutler@bluewin.ch versandt.
Sie haben diese E-Mail erhalten, weil Sie Mitglied des Schweizer
Schiesssportverbands sind oder sich für unseren Newsletter angemeldet haben.
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr zugestellt bekommen möchten, klicken Sie unten auf «Abmelden»; andernfalls stimmen Sie zu, dass wir Ihre E-Mailadresse benutzen dürfen.
 
Gesendet von
SendinBlue
 
 
© 2020 Schweizer Schiesssportverband